CMD - Kiefergelenktherapie

Kopfschmerzen? Zähneknirschen? Kieferknacken? Schwindelgefühle? Ohrensausen? Nacken- oder Rückenschmerzen? Vielleicht von allem etwas?

Erst seit kurzem sieht die Medizin hier wissenschaftlich nachgewiesen Zusammenhänge, die Grundlage für zahlreiche Behandlungserfolge sind!

CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion = Fehlfunktion des Kiefergelenkes) ist kein Krankheitsbild im klassischen Sinne, sondern äußert sich durch eine Kombination unterschiedlicher Symptome.

Hier setzen wir an!

So sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Behandlung sensationell: Etwa 80 % aller Patienten freuen sich über eine wesentliche Verbesserung ihres Zustandes!